Soeben ist unsere erste exklusive Foto-Edition in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (dlr) fertig geworden. Mit den schönsten Fotos des Kometen Tschuri – in hochwertigen, exklusiven Silvergelatineprints (Auflage 50 Stück).

Die Mission der europäischen Raumsonde Rosetta zählt zu den ambitioniertesten Projekten der Esa: zehneinhalb Jahre war Rosetta unterwegs im Weltall. Sie sollte sich an den Kometen ‘67P/Tschurjumow-Gerassimenko (‚Tschuri‘)‘ heften und einen Lander auf dessen Oberfläche absetzen. Ziel des niemals zuvor gewagten Unterfangens war, neue Erkenntnisse über die Anfänge des Sonnensystems und des Lebens auf der Erde zu gewinnen. Die schliesslich geglückte Absetzung des Landers und die dabei gewonnenen Daten waren eine Sensation für die Wissenschaft.

Die staunende Öffentlichkeit hingegen blickte gebannt auf die betörend schönen schwarz-weiss-Aufnahmen, die das Mutterschiff während der monatelangen Umrundungsflüge von dem rund 4 km durchmessenden Schweifstern Tschuri zur Erde funkte. Die unglaublich naturgetreuen Fotos zeigen eine ferne, rätselhafte Welt. Deren Strukturen dann aber doch wieder vertraut erscheinen, wo sie teils an die Alpen, teils an Wüsten erinnern. Sie stammen aus einer Kamera, die eigens für diese Mission entwickelt wurde und ausschliesslich das einfängt, was das menschliche Auge wahrnehmen kann.

Wir haben die sieben spektakulärsten Aufnahmen der Mission ausgewählt und diese in einem sehr aufwendigen Verfahren zu einer exklusiven Foto-Edition aufbereitet. So sind diese einmaligen Zeugnisse der Bildgeschichte des Weltraums auch für künftige Generationen angemessen archiviert. Nämlich in jenem Medium, das noch immer als der Langzeitspeicher der Menschheitsgeschichte gilt: Papier.

Weitere Informationen zum Inhalt, Verkaufspreis, etc. entnehmen Sie bitte diesem Flyer.

 

Hier kommen Sie zum Bestellformular